Tochter des Speers

Vor fünf Jahren begannen Paradon und seine Bewohner in meinem Kopf Gestalt anzunehmen. Resultat davon war das – als Abiturarbeit geplante und im Selbstverlag herausgebrachte – Werk ‚Tochter des Speers‘. Es handelt sich um die direkte Vorgeschichte zu den Chroniken und erzählt den Kampf um den Thron der letzten Großkönigin Paradons.

Wenn alles nach Plan läuft, wird sie als eine Art Schmackerl dieses Jahr neu verlegt herauskommen. 😉

Für alle Interessierten: Hier geht’s zur Leseprobe.